Bei uns sind Ihre Füsse in guten Händen

Eine medizinische Fusspflege ist nicht nur eine Frage der Ästhetik, sie beugt durch entsprechende Beratung und Behandlung auch schwerwiegenden Folgeschäden vor. So können Veränderungen rechtzeitig erkannt und Fussprobleme beseitigt oder stark gemildert werden.
Dies ist auch wichtig für Diabetiker, da warnende Schmerzen oft nicht wahrgenommen werden und der Heilungsprozess viel langwieriger ist. Bedenken Sie, dass bestimmte Fussdeformationen beachtet und korrigiert werden müssen, da diese auch Rückenprobleme verursachen können. Sie werden die Behandlung als kleines Stück Wellness für Sie und Ihre Füsse empfinden. Gepflegte Füsse steigern Ihr persönliches Wohlbefinden.

Eine podologische Behandlung ist anspruchsvoll. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie die Pflege Ihrer Füsse einer ausgebildeten Podologin / einem ausgebildeten Podologen anvertrauen, die/der Mitglied des Schweizerischen Podologen Verbandes (SPV) ist. Dies bietet Ihnen Gewähr dafür, dass Sie sich für Ihre Fussprobleme in guten und qualifizierten Händen befinden.



created by toweb.ch